Marco Grawunder

ist Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Tanz und Bewegungskultur der Deutschen Sporthochschule Köln. Er betreibt Kampfkunst/-sport seit 1996, vor allem Taekwon-Do (International Taekwon-Do Federation) und Wing Tsun (European Wing Tsun Organisation, Wing Tsun-Escrima Organisation). Nach einer ‚Auszeit’ von 7 Jahren begann er 2012 erneut mit dem Wing Chun Training nach den Prinzipien der Akademie für Kampfkunst und Selbstverteidigung Bergheim.

„Hier bekomme ich Antworten auf nie gestellte Fragen. Keine Geheimnisse, kein Meister-Kult und kein ‚Das lernst du erst später’. Hier wird Wing Chun konsequent reduziert auf die es ausmachenden Prinzipien, was gleichzeitig jede(n) einzelne(n) einlädt, SEIN oder IHR Wing Chun zu definieren, zu trainieren und zu leben. Das bringt mich als Schüler in die Lage selbst verantwortlich für den eigenen Fortschritt zu sein, und diese Atmosphäre ist in jedem Training spürbar.
Ich kann jeder(n) Kampfkunstinteressierte(n) nur einladen, dieses Training selbst einmal zu erleben.“

Informationen

Zertifikate Wing Chun Lehrer Level 1

Trainer Classes