Chris Hofstadt

Dipl.-Wirtschaftsinformatiker und beruflich IT-Manager in der Hosting-Branche.
In der Jugend habe ich bereits verschiedene Erfahrungen mit Kampfsport gesammelt (u.a. Tae Kwon Do und Thai/Kickboxen) und habe 2001 begonnen, Wing Chun bei wechselnden Verbänden zu praktizieren. Seit 2012 erlebe ich Wing Chun in der Akademie für Kampfkunst und Selbstverteidigung Bergheim in einem praktisch und wissenschaftlich sehr fundierten Unterricht, in einer gemeinschaftlichen Atmosphäre. Von Anfang an faszinierten mich Prinzipien und Techniken, sich mit einfachen natürlichen Bewegungen gegen Bedrohungen und Angriffe im Alltag, auch gegen mehrere oder bewaffnete Gegner, zu verteidigen und nachhaltig das eigene Körpergefühl und -bewusstsein zu schulen. Seit 2005 praktiziere ich darüber hinaus intensiv ein- und beidhändigen Stockkampf (Escrima, Arnis, Kali), der in de Akademie für Kampfkunst und Selbstverteidigung Bergheim auch als Sparring unter der adaptiven Einbeziehung von Alltagsgegenständen (Regenschirm, Schlüssel, Handy etc.) unterrichtet wird. Das Training ist für mich der ideale Ausgleich für meinen stressigen beruflichen Alltag.

Informationen

Zertifikate Wing Chun Lehrer Level 1 + KRAV MAGA Basic Instructor

Trainer Classes